Schwerer Verkehrsunfall auf der B207 bei Elmenhorst

Schwerer Verkehrsunfall auf der B207 bei Elmenhorst

Gegen 13:30Uhr wollte vermutlich ein PKW einen LKW überholen und übersah dabei ein

Foto: Sebastian Peters

entgegenkommenden PKW. Die beiden PKWs stießen frontal zusammen. Ein Auto blieb komplett demoliert neben der Fahrbahn liegen. Die Feuerwehr musste den Fahrer des PKWs aus dem Fahrzeug befreien. Hierzu musste das komplette Dach und die Tür entfernt werden!

Das zweite Auto blieb ebenfalls komplett zerstört auf der Fahrbahn stehen. Unfallzeugen, die sofort Erste-Hilfe geleistet haben, konnten insgesamt drei Personen aus den Fahrzeug befreien und betreuen.
Der Einsatzleiter bedankte sich nochmal ausdrücklich bei den sehr guten Ersthelfern!

Foto: Sebastian Peters

Die B207 im Kreis Lauenburg blieb mehrere Stunden zwischen Elmenhorst und Lanken gesperrt! Die Polizei hat die Unfallaufnahme aufgenommen.

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.