Motorradfahrer tödlich verletzt - Seine Frau hat alles gesehen!

Motorradfahrer tödlich verletzt - Seine Frau hat alles gesehen!

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstag verlor ein 46 jähriger Motorradfahrer das Leben. 20180605-18.17-8

Nach ersten Erkenntnissen befuhr der Motorradfahrer die Winsener Landstraße in Fleestedt als plötzlich ein silberner Audi aus einer Seitenstraße fuhr. Der 70 jährige Fahrer des silbernen PKWs übersah hierbei vermutlich das Motorrad.

Der Motorradfahrer versuchte noch zu Bremsen. Dennoch stieß dieser in die Seite des PKWs. Der Motorradfahrer blieb leblos am Boden liegen.

Zahlreiche Ersthelfer, die vermutlich aus ein benachbartem Café kamen, versuchen noch erste Hilfe zu leisten. Einsatzkräfte, die kurz nach 17:20Uhr eintrafen, leiteten sofort Reanimationsmaßnahmen ein. Diese blieben leider ohne erfolg. Der 46 jährige verstarb noch an der Unfallstelle. 20180605-18.12-7

Seine Frau, die zum Unglückszeitpunkt genau hinter ihrem Mann fuhr, musste den Unfall mit Ansehen. Sie wurde vor Ort durch ein KIT-Team (Kriseninterventionsteam) betreut. Auch die Ersthelfer und die Insassen des PKWs wurden betreut. 

Die Winsener Landstraße wurde mehrere Stunden voll gesperrt.

Gegen den 70 jährigen Autofahrer wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet!




Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.