Lebensgefahr! - Mann nach schweren Verkehrsunfall reanimiert

Lebensgefahr! - Mann nach schweren Verkehrsunfall reanimiert


Schwerer Verkehrsunfall auf der Elbchaussee

Foto: Blaulicht-News.de / Peters

Am frühen Sonntagmorgen kollidierten zwei Fahrzeug auf der Kreuzung Elbchaussee / Hohenzollernring.
Nach ersten Meldungen sollte noch mindestens eine Person eingeklemmt sein!
Zusätzlich dazu sollten die Fahrzeuge brennen!

Foto: Blaulicht-News.de / Peters

Sofort wurden mehrere Löschfahrzeuge zur Einsatzadresse geschickt.
Vor Ort konnte das gemeldete Bild zum Glück nicht ganz bestätigt werden.
In den Fahrzeugen war keine Person eingeklemmt, auch gebrannt hat es nicht.
Durch Ersthelfer wurde bereits eine bewusstlos Person aus einem Fahrzeug befreit.

Foto: Blaulicht-News.de / Peters

Zwei weitere Personen erlitten leichtere Verletzungen und konnten die Fahrzeuge selber verlassen.
Der Fahrer des blauen PKWs, der bewusstlos war, wurde vor Ort reanimiert und mit eigenen Puls in ein Krankenhaus gebracht.

Foto: Blaulicht-News.de / Peters

Nach bisherigen informationen schwebt die männliche Person in Lebensgefahr!
Die Elbchaussee ist aktuell gesperrt.

Update 12:41Uhr 18.08.2019:
Die männliche Person, die zuerst wiederbelebt werden konnte, erlag im Krankenhaus an den schweren Verletzungen.

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.