Blaulicht News

HAMBURG / Eimsbüttel

Bettlägerige Frau durch Feuerwehr gerettet!

Foto: Blaulicht-News.de
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram

Das war anders gemeldet! Der Feuerwehrleitstelle wurde gegen 20:25Uhr ein brennender Pappkarton vor einem Mehrfamilienaus an der Hartwig-Hesse-Straße gemeldet. Da es sich nur um ein kleines Feuer im freien Handel soll, wurde die Freiwillige Feuerwehr Eimsbüttel alarmiert. Diese rückte auch, wie gewohnt, nach ungefähr 4 Minuten aus. Nur wenige Minuten später war das erste Fahrzeug bereits an der Einsatzstelle eingetroffen, obwohl falsch parkende Fahrzeuge die Anfahrt verzögerten!
Doch die Lage stellte dich plötzlich dramatisch dar!

Der brennende Pappkarton flog nämlich aus dem 4 Obergeschoss nach unten. Brandrauch, der sich bereits in der Wohnung im 4. Obergeschoss ausgebreitet hatte, bedrohte das Leben einer bettlägerigen Person! Sofort wurde die Alarmstufe durch den Wehrführer erhöht. Ein Rettungswagen, Notarzt und der Löschzug der Feuerwache Stellingen wurde angefordert.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Eimsbüttel gingen in die verrauchte Wohnung und retteten die ältere Frau. Die Besatzung eines Rettungswagens versorgte anschließend die Frau. Sie kam, mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung, in ein Krankenhaus.

Foto: Blaulicht-News.de

Für Einsatzkräfte und Redaktionen bieten wir die Fotos zum download an. Hierzu ist eine vorherige Registrierung notwendig. 

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie angemeldet sein.Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und/oder Fotos OHNE Wasserzeichen 

Nach einer erfolgreichen Anmeldung können Sie HIER UNTEN die Fotos ohne Logo herunterladen. Dafür müssen Sie auf die Links klicken.

Link zu den Fotos: Leider habe ich heute kein Foto für dich

Link zu den Videos: Leider habe ich heute kein Video für dich

Teile es mit:

Gefällt mir: