Ein wohlmöglich defektes Kabel löst größeren Feuerwehreinsatz aus

Ein wohlmöglich defektes Kabel löst größeren Feuerwehreinsatz aus

Gegen 14:40 Uhr haben Anwohner im Syringenweg plötzlich ein Gasgeruch auf der Straße festgestellt und in den Häusern flackert zeitgleich die Beleuchtung.

Foto: Blaulicht-News.de

Aufgrund des Gasgeruches hat die Feuerwehr Hamburg mehrere Einheiten alarmiert.
Auch Teile des Umweltzuges waren vor Ort.
Mit Messgeräten wurde in der näheren Umgebung gemessen, ob es tatsächlich um eine Gas Leckage handelt.

Foto: Blaulicht-News.de

Dies konnte, nach ersten Messung nicht ganz klar ausgeschlossen werden.
Die Einsatzstelle wurde nun den Fachfirmen übergeben.
Ein Löschfahrzeug bleibt für den Brandschutz vor Ort.

Foto: Blaulicht-News.de

Es wird vermutet, dass ein Stromkabel in der Erde brennt und ein Gas ähnlichen Geruch verursacht hat.
Dies wird auch den Stromausfall der Anliegen Häuser erklären.

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.