Car2Go-Unfall auf der Elbchaussee

Car2Go-Unfall auf der Elbchaussee

Gegen 8Uhr verlor der Fahrer eines Mercedes Car2Go-Mietfahrzeuges die Kontrolle über sein Mietwagen und schleuderte gegen einen Baum, der auf dem Fußgängerweg stand.

Foto: Blaulicht-News.de / SP

Dabei wurde das Fahrzeug stark an der Front und der linken Seite beschädigt.
Nach Aussagen von Zeugen, soll das Fahrzeug bereits zuvor durch eine auffällige Fahrweise aufgefallen sein.
Die beiden Personen, die sich im Fahrzeug befanden, wurden verletzt in umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Foto: Blaulicht-News.de / SP

Das Fahrzeug fuhr auf der Elbchaussee in Fahrtrichtung Blankenese, als der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle verloren hat.
Vor Ort fand die Polizei, nur wenige Meter entfernt, sogenannte „Longpapes“ die man zum Konsumieren von zb. Marihuana verwendet.
Der Verdacht, dass die beiden Insassen Drogen konsumierten und die Beweismittel kurz nach dem Unfall weggeworfen haben, steht im Raum.

Foto: Blaulicht-News.de / SP

Der VUD (VerkehrsUnfallDienst) sicherte vor Ort spuren.

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.