17 jähriger Motorradfahrer schwer verunglückt! - A39 gesperrt

17 jähriger Motorradfahrer schwer verunglückt! - A39 gesperrt
Foto: Sebastian Peters

Am 14.07.2018, gegen 18.30 Uhr, ereignete sich auf der BAB 39, RF HH, zwischen den AS Winsen Ost und Winsen West ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 17-jähriger aus dem LK Rinteln geriet mit seinem Motorrad, vermutlich auf Grund eines Fahrfehlers, ins Schlingern und stürzte auf die Fahrbahn. Von dort rutschte er in den Grünbereich nach rechts, wo er letztendlich zum Liegen kam. Beim Sturz wurde

Foto: Sebastian Peters

der Fahrer schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 3000 Euro. Die Autobahn musste für circa eine Stunde für Rettungs- und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt werden.

 

 

Foto: Sebastian Peters

Quellen:
Text: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59458/4006174?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push
Foto: Sebastian Peters

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.