Wohnung im 5.OG in Vollbrand - Gasflasche auf dem Dachboden - Drehleiter konnte nur schwer Aufgestellt werden!

Wohnung im 5.OG in Vollbrand - Gasflasche auf dem Dachboden - Drehleiter konnte nur schwer Aufgestellt werden!

Am Sonntag gegen 8Uhr wurde die Feuerwehr Hamburg in die Christian-Förster-Straße (HH-Eimsbüttel) gerufen.
Als die Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, wurde die Alarmstufe sofort auf FEU2 heraufgestuft.

Zahlreiche weitere Kräfte wurden zusätzlich alarmiert!

Im 5.OG stand eine Wohnung bereit im Vollbrand und die Flammen haben sich bereits weiter in den Dachstuhl ausgebreitet! Die Feuerwehr Hamburg hatte starke Schwierigkeiten die erste Drehleiter aufzustellen. Die PKWs in der Straße parkten teilweise 30-40cm von den Bordsteinen entfernt. Zum Glück waren bereits alle Personen aus der brennenden Wohnung in Sicherheit. Somit wurde die Drehleiter „nur“ zur Brandbekämpfung benötigt.

Besonders riskant war der Pfund einer Gasflasche auf dem Dachboden. Diese wurde durch das Feuer schon schwer beschädigt!



Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.