eScooter-Fahrerin fährt falsch und wird von Taxi erfasst!

eScooter-Fahrerin fährt falsch und wird von Taxi erfasst!

Ein Taxifahrer erfasste gegen 22:40Uhr eine eScooter Fahrerin und verletzte diese leicht.

 

Foto: Blaulicht-News.de / Peters

 

Nach ersten Angaben durch Zeugen soll die eScooter-Fahrerin zusammen mit zwei anderen Personen auf dem Fahrradstreifen die Ludwig-Erhard-Straße überquert haben. Dies aber in falscher Fahrrichtung durchgeführt haben.

 

Die junge Frau wurde leicht verletzt. Ob Sie hier gerade am Handy ihre Miete beendet, ist nicht bekannt.
Foto: Blaulicht-News.de / Peters

 

Der Taxifahrer, der aus der Straße „Herrengraben“ kam, erfasst die eScooter-Fahrerin und schleuderte diese zu Boden. Mehrere Ersthelfer halfen der jungen Frau.
Auch ein Feuerwehrmann der Feuerwehr Hamburg, der zufällig am Unfallort vorbeikam, leistete sofort erste Hilfe.

 

Foto: Blaulicht-News.de / Peters

 

Der Unfalldienst der Polizei Hamburg sicherte vor Ort spuren.
Die Ludwig-Erhard-Straße wurde in Fahrtrichtung St.Pauli von drei Fahrspuren auf eine verengt.
Es bildete sich ein minimaler Rückstau.

 

Foto: Blaulicht-News.de / Peters

 

Ob die drei Personen, die augenscheinlich zusammen gehörten, auf nur zwei eScootern unterwegs waren, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht klar.
Die Polizei Hamburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.