Tag 2/3 - Feuer auf Containerschiff im Hamburger Hafen

Tag 2/3 - Feuer auf Containerschiff im Hamburger Hafen

Am Freitagabend gegen 22Uhr sollte „eigentlich“ das Feuer im Containerschiff mit Schaum gelöscht werden. Dies wurde aber durch die Ladeklappen verhindert. Diese sind durch die enorme Hitze des Feuers im Schiff verformt und lassen sich nun nicht mehr lösen. Die Befestigungsbolzen der Klappen müssen jetzt abgetrennt werden. Dies wird einige Stunden dauern.
Die Feuerwehr Hamburg und alle weiteren beteiligten Kräfte arbeiten an eine schnelle Lösung!




 

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.