Schwerer Motorradunfall auf der Langenhorner Chaussee - 2 schwer verletzte Personen

Schwerer Motorradunfall auf der Langenhorner Chaussee - 2 schwer verletzte Personen

Am Sonntag gegen 14:50Uhr kam es auf der Langenhorner Chaussee zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einen PKW und einen BMW-Motorrad.
Der schwarze PKW fuhr auf der Langenhorner Chaussee und wollte links auf einen Stellplatz für PKWs abbiegen. Dabei übersah die Fahrerin ein entgegenkommendes Motorrad mit zwei Personen. Der Fahrer des Motorrads hatte keine Chance auszuweichen und stieß frontal in die Seite des schwarzen PKWs. Die „Beifahrerin“ des Motorrads wurde dabei ebenso wie der Fahrer schwer verletzt!

Die Langenhorner Chaussee war mehrere Stunden gesperrt!

An der Unfallstelle hielten sich zahlreiche Schaulustige auf. Eine männliche Person konnte das Gaffen nicht lassen und musste durch die Polizei den Platz verwiesen werden. Auf ihn kommt nur ein Bußgeldverfahren zu!

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.