Rentner wollte ausparken - SUV fährt ins Kaufhaus!

Rentner wollte ausparken - SUV fährt ins Kaufhaus!
Foto: Blaulicht-News.de

Poppenbüttel – Rentner rast mit Mercedes-SUV 5 Treppenstufen hoch, durchbricht eine Glastür und stürzt fast mehrere Meter in den Kassenbereich von Galeria Kaufhof!

Foto: Blaulicht-News.de

 

 

 

 

Gegen 10 : 30Uhr verlor der Rentner beim Ausparken die Kontrolle über seinen Mercedes-SUV. Plötzlich schoss der Rentner über 5 Treppenstufen in den Eingangsbereich von Galeria Kaufhof im AEZ (Alstertal-Einkaufszentrum). Das tonnenschwere Fahrzeug hing mit dem kompletten vorderen Teil in der Luft und drohte auf dem Kassenbereich in der unteren Etage zu stürzen! Der Fahrer, ein Rentner der über 70 Jahre alt sein soll, kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Nach Information des Feuerwehrsprechers Martin Schneider kann ein Herzinfarkt ausgeschlossen werden.

Foto: Blaulicht-News.de

Die Polizei sperrte den Bereich großflächig ab. Das Gebäude wurde zur Sicherheit evakuiert. Augenzeugen, die das Spektakel mit ansehen mussten, wurden ebenfalls durch Rettungskräfte versorgt. Einige von Ihnen dachten zuerst an einen Anschlag, dies war zum Glück nicht der Fall!

Foto: Blaulicht-News.de

 

 

 

Die Feuerwehr sicherte den SUV mit einem Drahtseil und zog diesen wenig später wieder auf dem Parkplatz. Am Mercedes entstand ein großer Sachschaden.

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.