Kleintransporter fährt in geparkten LKW - zweites GESTOHLENES Fahrzeug konnte nicht rechtzeitig ausweichen

Kleintransporter fährt in geparkten LKW - zweites GESTOHLENES Fahrzeug konnte nicht rechtzeitig ausweichen

Auf der A1 höhe der Raststätte Stillhorn kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen drei Fahrzeugen.

Darunter ein gestohlenes Fahrzeug, dass vorher in Harburg vor einer Werkstatt geklaut wurde!

Gegen 23:45 kollidierte ein Kleintransporter mit einem geparkten LKW. Dabei wurde der Beifahrer „nur“ LEICHT VERLETZT!
Der Fahrer des Kleintransporters blieb ohne Verletzungen an der Einsatzstelle.

Ein weiteres Fahrzeug konnte der Unfallstelle nicht ausweichen und stieß in das Heck des Kleintransporters. Der BMW M4 blieb ca. 100 Meter hinter der Unfallstelle stehen.
Der Fahrer des PKW verschwand im Wald! Die Polizei stelle während des Einsatzes heraus, dass das Fahrzeug vor kurzen in Harburg vor einer Werkstatt geklaut wurden war!

 

Die leicht verletzte Person aus dem Kleintransporter kam im Laufe des Einsatzes wieder an die Einsatzstelle zurück. Er trug „nur“ leichte Verletzungen davon!
Ein besonders großer Schutzengel war hier wohl am Werk und beschütze den erst vor zwei Monaten verheirateten Mann!
Somit kann er die Geburt seines Kindes noch miterleben. Seine Frau ist nämlich schwanger!

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.