Brummi mit 20t Ladung umgekippt! - Köhlbrandbrücke/Altenwerder

Brummi mit 20t Ladung umgekippt! - Köhlbrandbrücke/Altenwerder

Gegen 12:30 ist ein LKW von der Köhlbrandbrücke (in Richtung Altenwerder fahrend) umgestürzt. Vermutlich ist der Leichtverletzte LKW-Fahrer zu schnell in die Kurve eingefahren. Seine ca. 20 Tonnen schwere Ladung drücke das Fahrzeug auf die Seite.

Der LKW stürzte in den Gegenverkehr!

Dabei hat der LKW „nur“ eine Schutzleitplanke zerdrückt!
Glücklicherweise KEIN weiteres Auto/LKW beschädigt. Die Feuerwehr Hamburg streute auslaufende Betriebsmittel ab und nahm diese auf. Ein privates Bergungsunternehmen wird nun den LKW mit seiner Ladung aufrichten. 

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.