Beziehungsstreit sorgt für Busunfall! - BMW-Fahrer bremst Linienbus aus!

Beziehungsstreit sorgt für Busunfall! - BMW-Fahrer bremst Linienbus aus!

Ein Streit zwischen einem jungen Pärchen sorgte am Dienstag gegen 15:45 für einen Unfall zwischen einen PKW und einem Linienbus der Buslinie 146.

Als sich das Pärchen auf der Höhe der Bushaltestelle „Aluminiumstraße“ im PKW gestritten hatte, stieg die Freundin aus dem PKW aus und wollte in den Bus einsteigen. 

Der Freund versuchte dies zu verhindern. Ohne Erfolg! Seine Freundin stieg in den Bus ein.

Der Freund verfolgte den Bus und versuchte diesen öfters mit riskanten Fahrmanövern zum Halten zu bringen. Dabei soll der Fahrer des BMWs seine Freundin öfters beschimpft haben!

Als die zweispurige Straße sich auf eine Spur verengte, überholte der Freund mit seinem BMW den Linienbus und bremste plötzlich ab!

VOLLBREMSUNG!

Der Busfahrer hatte nach Zeugenaussagen keine Chance zu reagieren und stieß mit dem BMW zusammen.
Nach dem Unfall stieg der Freund aus seinem BMW und schlug mehrmals auf die Scheiben des Linienbusses ein!
Dabei verletzte er sich an der Hand!

Mehrere Rettungskräfte wurden zur Unfallstelle gerufen! Im Bus sind während der Vollbremsung mehrere Personen gestürzt und haben sich Verletzungen zugefügt. Auch ein Kind musste von den Rettungskräften betreut werden!

Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang!

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.