Blaulicht News

Zugführer entdeckt plötzlich eine Person auf den Gleisen - Großeinsatz an der U-Bahn Station Eppendorfer Baum!

Der Mann ging vor den noch rollenden Zug her, als der Zug vor ihm rechtzeitig zum Stehen kam.

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: Harvestehude
Adresse: Isestraße

Alarm um: 16:24Uhr am 24.01.2021

Gegen 16:30 bemerkte ein Zugführer der U-Bahn eine verwirrte Person, die sich im Gleisbett auf einer Brücke befand. Sofort leitete er eine Notbremsung ein.
Der Mann ging vor den noch rollenden Zug her, als der Zug vor ihm rechtzeitig zum Stehen kam.

Der Zugführer stieg aus, sprach beruhigend auf die Person ein und konnte sie anschließend auf den Gleisen zum naheliegenden U-Bahnhof Eppendorfer Baum bringen und sicherste damit das Leben des verwirren Mannes.

Dort angekommen, informierte dieser umgehend die Feuerwehr. Diese traf mit einem Großaufgebot kurze Zeit später ein.

Die Person wurde vor Ort rettungsdienstlich versorgt und anschließend einem Krankenhaus zugeführt.

Für die Dauer des Einsatzes wurde der Zugverkehr kurzfristig eingeschränkt. Gegen 17 Uhr war die Strecke wieder freigegeben.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: