Blaulicht News

Wieder Feuer! - Drei Fahrzeuge in Jenfeld abgebrannt

Mit zwei C-Rohren und einem Schaumrohr konnten die Flammen wenig später niedergeschlagen und gelöscht werden

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: Jenfeld
Adresse: Schöneberger Straß

Alarm um: 03:15Uhr am 07.03.2021

Schon wieder brennen in Hamburg Fahrzeuge. Diesmal gehen in der Nacht von Samstag auf Sonntag gleich drei Fahrzeuge in Hamburg-Jenfeld in Flammen auf. An der Schöneberger Straße gingen gegen 03:15Uhr gleich drei Fahrzeuge auf einem Privatparkplatz an einem Mehrfamiliengebäude in Flammen auf. Ein Mercedes, ein BMX X4 und ein VW Bus brannten zum teil komplett aus. Das naheliegende Wohngebäude konnte aber durch die Feuerwehr Hamburg geschützt werden. Mit zwei C-Rohren und einem Schaumrohr konnten die Flammen wenig später niedergeschlagen und gelöscht werden. An allen drei Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Der Fahrzeugbesitzer des abgebrannten Mercedes sieht die Situation trotz des Verlustes seines Fahrzeuges entspannt. „Dafür gibt es Versicherungen“, sagte er. Nach seiner Aussage war der BMW X4 ein nagelneues gekauftes Auto. „Ärgerlich ist es dennoch“ fügte der Besitze hinzu.

Nach ungefähr einer Stunde konnten die Einsatzkräfte abrücken. Die Polizei ermittelt nun.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Videoangebot:
Kein Videoangebot

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: