Blaulicht News

Verpuffung im Transporter - zwei Personen verletzt

Ein Arbeiter erlitt Verbrennungen zweiten Grades, ein zweiter Arbeiter erlitt Verbrennungen ersten Grades im Gesicht.
Beide Personen kamen ins Unfallkrankenhaus Boberg.

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: Ohlsdorf
Adresse: Fabriciusstraße

Alarm um: 14:22Uhr am 23.02.2021

Gegen 14:20Uhr kam es in der Fabriciusstraße in Hamburg Ohlsdorf zu einem schweren Arbeitsunfall. Auf der Ladefläche eines Transporters von Gastnetz Hamburg kam es aus bislang ungeklärten Gründen zu einer starken Verpuffung! Zwei Personen wurden daraufhin zum teil schwer verletzt! Ein Arbeiter erlitt Verbrennungen zweiten Grades, ein zweiter Arbeiter erlitt Verbrennungen ersten Grades im Gesicht. Beide Personen kamen ins Unfallkrankenhaus Boberg.

Die Feuerwehr Hamburg war mit mehreren Fahrzeugen, zwei Rettungswagen und ein Notarzt vor Ort. Wie genau es zum Arbeitsunfall kommen konnte, ist unklar. Die Polizei ermittelt.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Videoangebot:
Kein Videoangebot

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: