Blaulicht News

Trauriger Zwischenfall am Bahnhof Dammtor - Eine Person von Zug erfasst und getötet

Wie es zu dem tödlichen Zwischenfall kommen konnte, ist bislang unbekannt. Gegen 20:30Uhr wurde der Einsatz von der Feuerwehr beendet.

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: Rotherbaum
Adresse: Theodor-Heuss-Platz 3

Alarm um: 18:55Uhr am 26.01.2021

Gegen kurz vor 19Uhr kam es im Bereich des Bahnhofes Dammtor am Theodor-Heuss-Platz zu einem dramatischen Zwischenfall im Bereich der Bahngleise. Eine bisher unbekannte Person wurde beim Einfahren einer S-bahn von dieser erfasst und tödlich verletzt. Wie es dazu kam, ist bislang unklar. Nach ersten Angaben hielt sich die Person im Bereich der Gleisanlage auf und wurde nicht direkt im Bahnhof überrollt.

Zur Bergung der Person mussten die Feuerwehrleute die Bahn auseinander Kuppeln und mit Muskelkraft auf dem Gleisen versetzten. Erst so kamen sie an die bereits verstorbene Person heran.
Während die Feuerwehr die Bergung vorbereitetet, konnte bereits ein Teil der Bahn evakuiert werden und die Person nach draußen geführt werden. Die zweite hälfte der Bahn, die zum Bergen abgekuppelt wurde, konnte erst nach Beendigung des Einsatzes aus der Bahn geführt werden.

Wie es zu dem tödlichen Zwischenfall kommen konnte, ist bislang unbekannt. Gegen 20:30Uhr wurde der Einsatz von der Feuerwehr beendet.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: