Blaulicht News

Schornsteinbrand im Kebabrestaurant - Feuerwehr baut Schornstein ab!

Ein Schornsteinbrand sorgte am Dienstagabend für einen Feuerwehreinsatz in Billstedt . Die Feuerwehr Demontierte den Schornstein und hob ihn mit einer Drehleiter zu Boden. 

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: Billstedt
Adresse: Billstedter Hauptstraße

Alarm um: 20:33 Uhr am 12.01.2021

Kurz nach 20:30 schießen flammen und dichter Rauch aus dem Schornstein eines Kebabrestaurants an der Billstedter Hauptstraße. Sofort wird die Feuerwehr alarmiert. 

Vor Ort kann das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden, doch da das Feuer auch in das Dach des Restaurants gelaufen ist, gestalten sich die Nachlöscharbeiten schwierig. 

Kurzerhand wird der etwa drei Meter hohe Schornstein mit einem Trennschleifer vom Dach gelöst und mit Hilfe der Drehleiter nach unten befördert. Anschließend können die letzten Glutnester abgelöscht werden. 

Das durch die Coronakrise schon hart getroffene Restaurant kann nach dem Feuer bis auf Weiteres nicht mehr öffnen. Ein Betrieb ohne Schornstein ist nicht möglich. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch nicht abschließend geklärt.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: