Blaulicht News

An der Alster - 4 Verletzte nach Schlägerei - Lebensgefahr!

Ob auch Waffen eingesetzt worden sind, ist unklar. Unter den verletzten Personen waren auch Sicherheitsmitarbeiter.

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: Neustadt
Adresse: Ballindamm

Alarm um: 20:20Uhr am 03.03.2021

Vor der Europapassage kam es am Mittwochabend zu einer Auseinandersetzung zweier rivalisierenden Gruppen. Gegen 20:20Uhr ging der Streit zwischen den Gruppen los. Zuerst fing der Streit am Ballindamm verbal an, endete aber vor der Europapassage im Eingangsbereich der Station Jungfernstieg mit körperlicher Gewalt. Ob auch Waffen eingesetzt worden sind, ist unklar. Unter den verletzten Personen waren auch Sicherheitsmitarbeiter. Ob diese von der Hochbahn oder von der Europapassage stammen, ist unklar. Eine Person erlitt vor Ort einen Kreislaufzusammenbruch und musste in einem Rettungswagen reanimiert werden. Wie es der Person geht, ist aktuell unklar. Ein weiterer Sicherheitsmann erlitt Prellung am Kopf und im Brustbereich. Dieser kam ebenfalls ins Krankenhaus. Zwei weitere Personen leiten eine Beförderung in ein Krankenhaus zur weiteren Versorgung ab.

Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort. Die Spurensicherung und der Kriminaldauerdienst der Polizei Hamburg waren im Einsatz und stellten spuren sicher. Ob bei dem Streit auch Waffen eingesetzt worden, ist unklar. Die Ermittlung laufen.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: