Blaulicht News

Polizei im Dauereinsatz - Bereits zwei Zugriffe durch Spezialkräfte

Bereits zwei Zugriffe durch BFE und SEK – Bisher KEINE Person verhaftet

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: Steilshoop und Alsterdorf
Adresse: Erich-Ziegel-Ring / Alsterdorfer Straße

Alarm um: 05:30Uhr und 10:20Uhr am 19.01.2021

Bereits am frühen Dienstmorgen kam es im Erich-Ziegel-Ring in Hamburg-Steilshoop zu einem Einsatz der Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit, kurz BFE. In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses sollte die Einheit eine Wohnung stürmen. Dem Tatverdächtigen wird Drogen und Waffenbesitz vorgeworfen. Aufgrund der Tatsache, dass vielleicht auch scharfe Schusswaffen in der Wohnung vorhanden sein könnten, griff die BFE am frühen morgen ein. In der Wohnung des Tatverdächtigen wurde aber schließlich keine Person angetroffen. Die Spezialeinheit rückte ohne Zwischenfall wieder ab.

Nur wenige Stunden später, gegen 10:20Uhr, der nächste Zugriff. Diesmal rückte das SEK in Hamburg-Alsterdorf an. Es sollte eine Person in einem Mehrfamilienhaus überprüft werden. Diese sei in der Vergangenheit auffällig gewesen und sollte ebenfalls im Besitz einer Schusswaffe sein. Gegen 11Uhr stürmten die Einsatzkräfte die Wohnung und trafen hier ebenfalls keine Person an. Nur wenige Minuten später rückten die Einsatzkräfte wieder ab.

Bei beiden Zugriffen waren ebenfalls Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort und eventuell verletzte Personen zu versorgen. Bei beiden Einsätzen mussten die Retter der Feuerwehr nicht tätig werden.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Videoangebot:
Kein Videoangebot

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: