Blaulicht News

Personenunfall am Hauptbahnhof - Person wird von Zug überrollt und schwer verletzt

Gegen 01:30 Uhr stürzte ein vermeintlich Betrunkener Mann in das Gleisbett der S-Bahn im Citytunnel und wurde von einer einfahrenden S-Bahn schwer verletzt.

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: St. Georg
Adresse: Hachmannplatz

Alarm um: 01:25 Uhr – 24.01.2021

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es im Hamburger Hauptbahnhof zu einem dramatischen Personenunfall. 
Gegen 01:30 Uhr stürzte ein mutmaßlich betrunkener Mann in das Gleisbett der S-Bahn im Citytunnel und wurde von einer einfahrenden S-Bahn schwer verletzt. Knapp eine Stunde brauchten die Feuerwehrkräfte, um den Mann unter dem Zug zu stabilisieren und aus dem Gleisbett zu befördern. 

Schwer verletzt kam der Mann von einem Notarzt begleitet, in einem Rettungswagen in eine Klinik. 
Wie es zu dem schlimmen Unfall kommen konnte stand in der Nacht nicht fest. 

Der Citytunnel war durch den Personenunfall für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt. 

Die Ermittlungen der Bundespolizei zum Unfallhergang dauern weiter an.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: