Blaulicht News

Mercedesfahrer erfasst Fußgänger - Notarzt muss den verletzten ins Krankenhaus begleiten!

Nach der maximalen medizinischen Versorgung vor Ort kam der verletzte Mann, mit der Begleitung eines Notarztes, ins Krankenhaus.

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: Eppendorf
Adresse: Lokstedter Weg  /Tarpenbekstraße

Alarm um: 20:07Uhr am 24.01.2021

Der Fahrer eines Mercedes übersah beim Einbiegen in die Tarpenbekstraße einen Fußgänger und erfasst diesen mit seiner Fahrzeugfront. Der Fußgänger schleuderte auf die Windschutzscheibe, beschädigte diese Stark und landete anschließend auf dem nassen Asphalt. Ersthelfer kümmerten sich, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, um den verletzten Fußgänger.

Ein Notarzt und die Besatzung eines Rettungswagens versorgten den verletzten Mann mehrere Minuten vor Ort. Dieser konnte sich, nach dem Zusammenprall mit dem Fahrzeug, nicht mehr bewegen. Nach ersten Erkenntnissen war die Person aber durchgehend ansprechbar.

Nach der maximalen medizinischen Versorgung vor Ort kam der verletzte Mann, mit der Begleitung eines Notarztes, ins Krankenhaus.
Die Tarpenbekstraße wurde für die Rettungsarbeiten komplett gesperrt. Zur Unfallaufnahme wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: