Blaulicht News

Männliche Person (26) auf offener Straße angeschossen! - Polizei fahndet nach den Schützen

Auf offener Straße angeschossen –  Von RTW und Notarzt versorgt –  Täter mit Fahrzeug flüchtig – Polizei mit Spurensicherung vor Ort – Fahndung nach dem Täter

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: Altona-Nord
Adresse: Langenfelder Straße

Alarm um: 19:42Uhr am 14.12.2020

Männliche Person auf offener Straße angeschossen! – Polizei fahndet nach den Schützen

Großalarm bei der Polizei Hamburg am Montag gegen 19:40Uhr. Auf der Langefelder Straße im Hamburger Stadtteil Altona-Nord wurde eine männliche Person in einem Blumenbeet angeschossen. Nach ersten Erkenntnissen hielt eine schwarze Limousine, Marke unbekannt, neben dem späteren Opfer an und schoss mindesten einmal auf die 26-jährige männliche Person. Hierbei erlitt das Opfere einen Streifschuss am Oberschenkel. Sofort eilten mehrere Streifenwagen der Polizei zum Einsatzort. Die Besatzung eines Rettungswagens kümmerte sich um das verletzte Opfer. Auch ein Notarzt war im Einsatz.

Der oder die Täter konnten fliehen. Die Polizei startete sofort eine Großfahndung. Nach ersten, nicht bestätigten Informationen, sollen sogar Streifenwagen an den Autobahnauffahrten positioniert worden sein.

Weitere Hintergründe sind bisher unklar.

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein.

Vorschaubilder zum Angebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: