Blaulicht News

Lebensretter springt hinterher - Frau fällt in eiskalte Elbe!

Er schnappte sich die Frau, drehte ihren Körper so herum das der Kopf wieder über Wasser war und schwamm mit der Frau zu einer nahegelegenen Leiter

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: Hafencity
Adresse: Umfahrung Versmannstraße

Alarm um: 16:09Uhr am 02.03.2021

Dramatische Sekunden am gestrigen frühen Abend in der Hafencity. Eine Frau, die an der Kaimauer an der Umfahrung Versmannstraße saß, stürzte plötzlich in die Elbe! Sie trieb beinah regungslos in der Elbe. Passanten, die ebenfalls dort die Sonne genossen, wählten den Notruf. Ein weiterer Mann, der dort mit seinen Freunden saß, zog sofort seine Hose aus und sprang hinterher. Er schnappte sich die Frau, drehte ihren Körper so herum das der Kopf wieder über Wasser war und schwamm mit der Frau zu einer nahegelegenen Leiter. Dort wartete der Lebensretter aus Einsatzkräfte. Zusammen mit denen konnte die Frau an Land gebracht werden.

Durch Einsatzkräfte wurde die Frau sofort rettungsdienstlich versorgt und anschließend in ein Krankenhaus befördert. Ein ebenfalls alarmierter Notarzt und die Taucher der Feuerwehr musste nicht wirklich eingreifen.

Der Lebensretter bekam von der Feuerwehr eine Decke. Auf eigenen Wunsch verblieb der Mann aber an der Einsatzstelle. Er breitete seine Klamotten aus und watetet, bis die Sonne diese trocknete.

Warum die Frau ins Wasser fiel ist unklar. Die Polizei ermittelt. Einsatzkräfte der Feuerwehr und auch der Polizei lobten das Verhalten des Mannes und waren beeindruckt über seinen selbstlosen Einsatz.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: