Blaulicht News

Hobbygärtner steckt in Hubsteiger fest Feuerwehr muss anrücken und ihn befreien!

In der Straße Ilenwisch war ein Hobbygärtner in etwa 12m Höhe in einen Hubsteiger gefangen, nachdem er an einem Baum gearbeitet hatte.

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: Sasel
Adresse: Ilenwisch

Alarm um: 15:59Uhr am 19.02.2021

In Hamburg-Sasel kam es am Freitagnachmittag gegen 16:00 Uhr zu einem größeren Feuerwehreinsatz. In der Straße Ilenwisch war ein Hobbygärtner in etwa 12m Höhe in einen Hubsteiger gefangen, nachdem er an einem Baum gearbeitet hatte.

Aus bislang ungeklärter Ursache steckte er in seinem Hubsteiger fest. Der Hubsteiger war offensichtlich nicht mehr zu bedienen, ob ein technischer Defekt oder eine anderweitige Störung wie eine extreme Schieflage vorlag, ist zu diesem Zeitpunkt unbekannt. In großer Not rief der Hobbygärtner also den Notruf der Feuerwehr Hamburg.

Aufgrund der Lagemeldung wurde ein Löschzug der Berufsfeuerwehr, eine Freiwillige Feuerwehr sowie ein Rettungswagen und ein Notarzt und die Spezialeinheit der Höhenretter aus Barmbek angefordert. Die Feuerwehr stellte ihre Drehleiter in der schmalen Straße auf und versuchte so an den gestrandeten Baumfäller heran zu kommen.

Auf den wortwörtlich letzten Metern gelang es, nah genug an den Hubsteiger heran zu fahren, so dass der Baumfäller eigenständig von seinem Führerhaus in das der Drehleiter umsteigen konnte. Mit gespannten Blicken betrachteten rund ein Dutzend Schaulustige sowie die zwischenzeitlich eingetroffenen Höhenretter die Rettungsaktion. Glücklicherweise blieb ihnen Ihr Einsatz erspart und der Hobbygärtner konnte auf verhältnismäßig leichte Art und Weise gerettet werden. Wäre der Hubsteiger jedoch nur wenige Meter weiter entfernt gewesen, hätte der Einsatz deutlich größere Dimensionen angenommen, da die Drehleiter bis auf den letzten Meter ausgefahren worden ist!

Der Hobbygärtner blieb unverletzt und kam mit einem Schrecken davon. Die Kosten für den Einsatz muss er nicht tragen, da er sich in einer Notlage befunden hat. Anwohner und Schaulustige applaudierten, als der hilflose Baumfäller mittels Drehleiter zu Boden gebracht werden konnte.

Ein happy-end in Hamburg Sasel während der Abenddämmerung.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: