Blaulicht News

Gruselig! - Feuerwehr findet Leichnam bei Löscharbeiten auf einem Friedhof - Polizei ermittelt

Es brannte Buschwerk auf einem Friedhofsgelände – Feuer konnte schnell gelöscht werden – Leichnam durch Feuerwehrmann entdeckt – Polizei ermittelt – Hintergründe unklar

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: Bahrenfeld
Adresse: Luruper Hauptstraße

Alarm um: 00:43Uhr am 02.01.2021

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Lurup, zusammen mit dem Löschzug der Wache 14, zur Luruper Hauptstraße gerufen. Eine Bewohnerin erkannte auf dem dortigen Friedhof flammen und alarmierte die Feuerwehr. Als diese eintraf, brannten mehrere Meter Buschwerk. Mit einem C-Rohr konnten die Einsatzkräfte das Feuer zügig ablöschen. Doch plötzlich schlug ein Feuerwehrmann Alarm! Während den Löscharbeiten hat der Feuerwehrmann einen Leichnam gefunden. Dieser Lag, ungefähr 5 Meter neben dem eigentlich weg auf dem Friedhof.

Sofort wurden die Einsatzkräfte der Polizei informiert. Diese waren, wie bei jeden gemeldeten Feuer-Einsatz, bereits auf Anfahrt.

Um die Hintergründe ist aktuell nicht viel bekannt. Der Lagedienst der Polizei sagte gegen 02:30Uhr: „Die Ermittlungen laufen aktuell noch.“
Zur Unterstützung der Polizei verblieb ein Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr vor Ort und leuchtete die Einsatzstelle über mehrere Stunden aus.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: