Blaulicht News

Glück im Unglück: Zwei Personen in Eidelstedt angefahren - Wie durch ein Wunder beide nur leicht verletzt!

Gegen 19 Uhr wurden zwei Personen am Eidelstedt Platz Ecke Holsteiner Chaussee von einem PKW erfasst.

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: Eidelstedt
Adresse: Eidelstedter Platz /Holsteiner Chaussee

Alarm um: 19:05Uhr am 03.02.2021

Gegen 19 Uhr wurden zwei Personen am Eidelstedt Platz Ecke Holsteiner Chaussee von einem PKW erfasst.

Das Fahrzeug übersah beim Abbiegen die zwei Fußgänger, die gerade von Einkaufen kamen und touchierte beide vorne Rechts an der A-Säule.
Die beiden Fußgänger wurden durch den Aufprall auf die nasse Straße geschleudert. Wie durch ein Wunder verletzen sich beide Passanten nur leicht.

Eine männliche Person wurde dem Krankenhaus zugeführt, die andere lehnte den Transport ab.
Die Fahrerin des PKWs stand kurze Zeit unter Schock und wurde vor Ort vom Rettungsdienst betreut.

Die Spur der Holsteiner Chaussee musste für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt werden, sodass es zu einem Rückstau und stockenden Verkehr kam. Auch Busse wurden umgeleitet.
Gegen 20:15 Uhr war die Spur wieder freigegeben.

Der Verkehrsunfalldienst nahm die Daten und Befunde an der Einsatzstelle auf und untersuchte diese. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Videoangebot:
Kein Videoangebot

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: