Blaulicht News

Fliegerbombe auf dem Heiligengeistfeld gefunden - 
Zur Entschärfung müssen 1000 Menschen ihre Wohnungen verlassen

Wie lange die Entschärfung dauern wird, ist unklar. Ebenso wann die Entschärfung genau starten soll.

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: St. Pauli
Adresse: Heiligengeistfeld

Alarm um: 14:25Uhr am 27.01.2021

Großeinsatz der Feuerwehr Hamburg am Mittwoch. Seit 14:25Uhr sind Kräfte der Feuerwehr, Polizei und des Kampfmittelräumdienstes auf dem Heiligengeistfeld im Einsatz. Bei Sondierungsarbeiten wurde eine 500 Lbs große englische Fliegerbombe gefunden. Diese muss noch am heutigen Tag entschärft werden. Zur Sicherheit hat die Feuerwehr, zusammen mit allen anderen Behörden, einen Sperrradius von 300 Metern und ein Warnradius von 500 Meter eingerichtet. In dem Sperrradius darf sich, während der Entschärfung, kein unbeteiligter aufhalten.

In diesem Radius fallen einige Wohnblöcke. Die Polizei rechnet damit, dass man über 1000 Person evakuieren muss. Diese sollen, Corona bedingt mit Abstand, in den Messehallen unterkommen. Warum in den aktuellen Zeiten überhaupt Sondierungsarbeiten zugelassen werden, ist unklar. Durch das gezielte Ausgraben von Fliegerbomben setztet man die evakuierte Bewohner eine erhöhte Ansteckungsgefahr aus!

Neben mehreren Straßensperrungen wird auch der U-Bahn Verkehr gesperrt. Zwischen Baumwall und Schlump wird voraussichtlich ab 20Uhr keine u-Bahn mehr fahren. Ein Ersatzverkehr mit Bussen soll eingerichtet sein.

Wie lange die Entschärfung dauern wird, ist unklar. Ebenso wann die Entschärfung genau starten soll. Dies ist abhängig davon, wie reibungslos die Evakuierung des 300 Meter Radius klappen wird.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: