Blaulicht News

Feuerwehr retten Mann aus Mittelkanal

Mit nassen Klamotten und dem Verdacht einer Unterkühlung kam der Mann in ein Krankenhaus.

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: Hammerbrook
Adresse: Hammerbrookstraße

Alarm um: 06:12Uhr am 13.03.2021

Großeinsatz für die Feuerwehr Hamburg am Samstagmorgen. Passaten meldeten gegen 06:10Uhr eine männliche Person, die am Mittelkanal zwischen Nagelsweg und Hammerbrookstraße, ins kalte Wasser gefallen sei! Sofort wurde ein Großaufgebot von Feuerwehrkräften alarmiert. Mehrere Kleinboote, Taucher und Löschfahrzeuge wurden losgeschickt. Vor Ort konnte sich der Mann ca. 15min über der Wasseroberfläche halten. Kräfte der Polizei Hamburg konnten den Mann sichern und gemeinsam mit der Feuerwehr aus dem Wasser retten. Mit nassen Klamotten und dem Verdacht einer Unterkühlung kam der Mann in ein Krankenhaus. Nach ungefähr 25min konnte der Einsatz beendet werden.

Warum der Mann in das kalte Wasser gefallen war, ist unklar.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Nach einer erfolgreichen Anmeldung können Sie HIER UNTEN die Fotos ohne Logo herunterladen. Dafür müssen Sie auf die Links klicken.

Videoangebot:
Kein Videoangebot

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: