Blaulicht News

Brandstiftung! - LKW und Anhänger brennen mit 500 Meter Abstand!

Brandstellen liegen ungefähr 500 Meter auseinander – Brandstiftung wird vermutet – Feuerwehr mit einem Löschzug und zwei Freiwilligen Wehren im Einsatz – 7,5 tonner und Anhänger in Brand

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: Billbrook
Adresse: Liebigstraße

Alarm um: 08:20Uhr am 26.12.2020

Auch am zweiten Weihnachtstag ist die Feuerwehr Hamburg für die Sicherheit der Stadt unterwegs. Auf der Liebigstraße in Hamburg-Billbrook gerieten zwei Fahrzeuge gegen 08:20Uhr in Flammen.

Ein Lastwagen, der mit Abfall und Altreifen beladen war, geriet auf der Liebigstraße in Flammen. Nur knappe 500 Meter weiter brannte ein Anhänger, der mit Abfall beladen war, ebenfalls! Da die beiden Einsatzstellen mehrere hundert Meter auseinander liegen, wird Brandstiftung stark vermutet.

Die Feuerwehr, die mit dem Löschzug der Wache 25 und zwei Freiwilligen Feuerwehren ausgerückt ist, konnte das Feuer relativ zügig bekämpfen. An beiden Brandorten wurde jeweils mit einem C-Rohr gelöscht. Die Nachlöscharbeiten zogen sich aber noch mehrere Minuten hin. Die Beladung beider Fahrzeuge musste komplett entladen werden, um auch letzte Glutnester abzulöschen.

Die Polizei ermittelt.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: