Blaulicht News

Brandanschlag mit Molotowcocktails - Mann zündet betreute Wohngemeinschaft an

Brandanschlag – Mann wirft mit Molotowcocktails – Augenzeugin filmt die Tat – Täter kann fliehen 

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: Heimfeld
Adresse:  Heimfelder Straße

Alarm um: 21:40Uhr am 07.01.2021

Großalarm an der Heimfelder Straße in Hamburg/Heimfeld. Gegen 21:40Uhr löste in der dortigen Einrichtung für Menschen in psychischen Krisen dir Brandmeldeanlage aus. Automatisch wurde daraufhin ein Kurzzug der Feuerwehr Hamburg alarmiert. Doch bereits auf der Anfahrt wurden weitere Kräfte, eine Freiwillige Feuerwehr und ein Gerätewagen, nachgefordert. Durch Anrufer wurde nämlich bekannt, dass ein bisher unbekannter Mann mit Molotowcocktails gegen das Gebäude geworden hatte.

Durch diesen Anschlag mit Molotowcocktails ging auch eine Fensterscheibe kaputt. Brennbare Flüssigkeit kam so ins Innere des Gebäudes und entzündetet somit ein Feuer in einer Küche. Die Bewohner und deren Betreuer konnten allerdings den Bereich noch rechtzeitig verlassen und versammelten sich draußen auf der Straße.

Durch die Aufregung erlitten zwei Personen epileptische Anfälle und mussten durch den Rettungsdienst der Feuerwehr betreut und behandelt werden. Eine weibliche Person kam anschließend in ein Krankenhaus. Das Feuer, was in der Küche entstand, konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden.

Die Polizei, die mit mehreren Streifenwagen im Einsatz war, konnte den Täter allerdings vor Ort nicht mehr antreffen. Allerdings gibt es mehrere genaue Personenbeschreibungen. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurden noch spuren gesichert. Teile einer Flasche wurden eingetütet und sichergestellt.

Weitere Hintergründe sind aktuell noch unbekannt.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: