Blaulicht News

Betrunkener Kurierfahrer fährt am Dammtor gegen Lichtmast und flieht vor der Polizei

Gegen 21 Uhr kracht es am Bahnhof Dammtor. Ein Vermeintlich betrunkener Kurierfahrer verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug. 

Bundesland: Hamburg
Stadtteil: Rotherbaum
Adresse: Mittelweg// Alsterglacis

Alarm um: 20:55 Uhr – 04.02.2021

Kurz nach 21 Uhr am Donnerstagabend kracht es auf der viel befahrenen Kreuzung am Bahnhof Dammtor, mitten in der City. Ein 46-jähriger Kurierfahrer befuhr die Alsterglacis in Richtung Edmund-Siemers-Allee, als er auf der großen Kreuzung die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Das Fahrzeug prallte gegen einen Lichtmast und  wurde bei dem Crash schwer beschädigt. 

Ein Zeuge beobachtete wie der Fahrer aus dem Auto stieg und in  ein nahegelegenes Fastfood-Restaurant floh. Der Zeuge verfolge den Mann und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest.  Mindestens fünf Streifenwagen rasen heran und können den Mann festnehmen. Bei dem Fahrer besteht der Verdacht der Trunkenheit am Steuer. Mit Handschellen in einem Streifenwagen kommt der Mann auf ein Polizeirevier. Dort wird der Blutalkoholwert bestimmt. 

Vor Ort nahm die Besatzung eines Streifenwagens den Unfall auf. Der Unfallwagen musste abgeschleppt werden. 

 

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: