Blaulicht News

Autobahn 1 nach tödlichem LKW-Unfall bei Sittensen gesperrt

Der Fahrer eines Sattelschleppers verlor bei der Anschlussstelle Sittensen in Fahrtrichtung Bremen plötzlich die Kontrolle über sein Gespannt.

Bundesland: Niedersachen
Adresse: A1, Sittensen

Alarm um: 15:51Uhr am 28.02.2021

Schwerer Unfall auf der A1 bei Sittensen. Der Fahrer eines Sattelschleppers verlor bei der Anschlussstelle Sittensen in Fahrtrichtung Bremen plötzlich die Kontrolle über sein Gespannt. Sein Lastwagen kollidierte mit der rechten Fahrbahnbegrenzung, fuhr mehrere Meter durch einen Grünstreifen und durchbrach anschließend mehrere Lärmschutzwände. Der Fahrer, der in seiner Fahrzeugkabine eingeklemmt wurde, musste durch die alarmierte Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Trotz jeglicher Bemühungen der Feuerwehr und des Rettungsdienstes verstarb der Fahrer noch am Einsatzort. Die Polizei sperrte, zusammen mit der Autobahnmeisterei die A1 bei der Anschlussstelle Sittensen in Richtung Bremen vollständig. Der Verkehr staute sich daraufhin auf mehrere Kilometer zurück.

Der verstorbene LKW-Fahrer wurde vor Ort von einem Bestatter abgeholt. Die Bergung des Lastwagens zog sich noch bis in die Nacht hinein hin.

Sie müssen sich vorher einloggen um die Daten herunterzuladen.

Videoangebot:
Kein Videoangebot

Um die Medien (Video/Foto) abzurufen, müssten Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.
Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie zugriff auf Videodaten und Fotos OHNE Wasserzeichen 

Vorschaubilder Fotoangebot:

Vorschaubilder Videoangebot:

Teile es mit:

Gefällt mir: