Wohnwagen ausgebrannt – Brandstiftung wird vermutet!

Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Hausbruch. Gegen 23:00 meldeten Anwohner der Straße „Stubbenhof“ ein Feuer auf einem Parkplatz. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet dort ein abgestellter Wohnwagen in Brand. Die Alarmierte freiwillige Feuerwehr Hausbruch rückte an und löschte den Brand unter Atemschutz. Verletzt wurde niemand. Doch das hätte auch anders ausgehen können. Im Wohnwagen wurde noch zwei Gasflaschen gelagert. Diese […]

Weiterlesen

Jork – Motorradfahrer nach Verkehrsunfall schwer Verletzt

Gegen 17:15 kollidierte ein Motorrad auf der Straße „Westerjork“ mit einem VW Lupo. Der Motorradfahrer verletzte sich hierbei so schwer, dass ein Rettungshubschrauber nachgefordert wurde. Der schwer Verletzte Motorradfahrer wurde mit dem Helikopter ins nächst gelegene Krankenhaus geflogen. Wieso es zum Unfall kam ist bislang unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Brand in der Kattwykbrücke – wohlmöglich mehrere Tage gesperrt

Am 12.03.2016 gegen 22:15 brach ein Feuer in einen der Maschinenräume der Kattwykbrücke aus. Das Feuer brach in einem Schaltschrank aus. Das Feuer ging vor eintreffen der Feuerwehr von selber wieder aus. Laut der eines Mitarbeiters der HPA können sich die Reparaturarbeiten mehrere Tage andauern. Somit ist mit einer Erheblichen Verkehrsbehinderung zu rechnen. Im Umkreis der Kattwykbrücke sind noch weitere Brücken aufgrund […]

Weiterlesen

Ausgedehnten Wohnungsbrand – ALTONA-ALTSTADT

11.03.2016 10:02 Bei einem Brand in Altona ist ein 50-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt worden. Er ist vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem fünften Stock des sogenannten Mistralbunkers in der Mistralstraße gesprungen, offenbar um den Flammen zu entkommen und sich in Sicherheit zu bringen. Der Bunker ist zu Wohnungen umgebaut worden und wird als Übergangseinrichtung für Obdachlose genutzt. Warum das Feuer im Bunker in der Mistralstraße ausgebrochen ist, […]

Weiterlesen

Reetdachhaus in Flammen – Cuxhavener Straße gesperrt

Gegen 13:00 wurde die Feuerwehr Hamburg zur Cuxhavener Straße gerufen. Dort drang dichter Rauch aus einem Reetdachhaus. Nach eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde die Alarmstufe sofort erhöht. Die Feuerwehr gab den 2. Alarm. Mehrere Löschzüge rückten an und kämpfen gegen die Flammen. Der Dachstuhl des Hauses konnten nicht gerettet werden. Dieser brennt komplett nieder. Während den Löscharbeiten wurde die Cuxhavener […]

Weiterlesen

Heimmelder ausgelöst – Essen auf Herd (Finkenwerder)

Am Sonntag Abend gegen 20:45 wurde die Feuerwehr in die Nordmeerstraße gerufen. Dort lösten mehrere Heimmelder (Rauchmelder) aus. Nach eintreffen der Feuerwehr konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es brannte „nur“ Essen im Topf. Dies wurde durch die Bewohner selber „gelöscht“. Die bereits mitalamierte Freiwillige Feuerwehr Finkenwerder konnte auf der Einsatzfahrt beidrehen.    

Weiterlesen
1 44 45 46 47 48 58