Tödlicher Motorradunfall auf der Winsener Landstraße

Foto:Sebastian Peters

Garlstorf – Tödlicher Motorradunfall auf der L212 (Winsener Landstraße). Zwischen den Ortschaften Garlstorf und Toppenstedt im Landkreis Harburg ereignete sich am Samstag gegen 14:30Uhr ein tödlicher Unfall zwischen einen Motorradfahrer und einem Porsche 911.

Foto:Sebastian Peters

 

 

 

 

Der Motorradfahrer war in einer Gruppe von zwei weiteren Bikern unterwegs und befuhr die Winsener Landstraße in Richtung Garlstorf. Die Motorradgruppe wollte ein Auto vor ihnen überholen. Als die Gruppe zum überholen ansetzte, kam ein Porsche 911 aus Garlstorf kommend ihnen entgegen. Der Motorradfahrer übersahen nach ersten Angaben den weißen Porsche. Beim versuch zu bremsen stürzte der Motorradfahrer und kollidierte frontal mit dem Porsche.

Foto:Sebastian Peters

Ein Notarzt konnte vor Ort nur noch den Tod des Mannes feststelle.

Ein weiterer Motorradfahrer konnte noch rechtzeitig ausweichen. Der dritte Biker wurde von Trümmerteilen getroffen und brach sich ein Bein. 

Ob der weiße Porsche 911 zu schnell unterwegs war, ist zum aktuellen Zeitpunkt unklar.
Die L212 war rund 3,5 Stunden gesperrt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.