Stauchoas im Hafen - Unfall und aufgerissenen Tank sorgt für Sperrung

Stauchoas im Hafen - Unfall und aufgerissenen Tank sorgt für Sperrung

Gegen 08:10Uhr ereignete sich auf der Finkenwerder Straße höhe der dortigen Zollstation ein Verkehrsunfall zwischen zwei LKWs und einem PKW.

Foto: Blaulicht-News.de / Peters

Die Fahrerin eines silbernen PKWs, die hinter den gelben LKW stand, wollte diesen vor einer Ampel überholen.
Diese ist kurz vorher von Rot auf Grün umgesprungen. Als der Verkehr Links von ihr bereits rollte, wollte sie auf die rechte Spur Wechsel, um den vor ihr stehenden LKW zu überholen.
Hierbei übersah die Fahrerin vermutlich den silbernen LKW, der auf der rechten Spur angefahren kam.

Foto: Blaulicht-News.de / Peters

Als die Frau plötzlich auf die rechte Fahrspur ausscherte, konnte der Fahrer des silbernen LKWs nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Fahrzeug.
Der LKW, der unbeladen war, schliff das Fahrzeug mehrere Meter mit.
Hierbei wurde der Tank des gelben LKWs, wo sich ca. 1700 Liter Dieselkraftstoff befand, beschädigt.
Der Fahrer des gelben LKWs hatte erst kurz Zufuhr vollgetankt.

Foto: Blaulicht-News.de / Peters

Die Frau in ihrem silbernen PKW wurde leicht verletzt.
Der Fahrer des silbernen LKWs erlitt einen Schock.
Verblieb aber an der Einsatzstelle.

Foto: Blaulicht-News.de / Peters

Die Finkenwerder Straße wurde in Fahrtrichtung Köhlbrandbrücke gesperrt.
Der Berufsverkehr staute sich.

Foto: Blaulicht-News.de / Peters

Ein Sachverständiger wurde von der Polizei hinzugezogen.
Dieser soll nun den genauen Unfallhergang bestimmten.

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.