Schrott im Hamburger Hafen in Brand - mehrere Tausend Kubikmeter

Schrott im Hamburger Hafen in Brand - mehrere Tausend Kubikmeter

Im Hamburger Hafen (Breslauer Straße unterhalb der Köhlbrandbrücke) geriet am Mittwochabend ein größerer Schrotthaufen in Brand. Der Grund ist bisher unklar.
Die Feuerwehr löste groß Alarm aus. Die Löscharbeiten werden vermutlich bis spät in die Nacht andauern.

 

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.