Dachstuhl in Brand – Feuerwehr gibt 2.Alarm – lösten Schweißarbeiten den Brand aus?

Am Samstag gegen 11:45 wurde die Feuerwehr Hamburg in die Straße „Dorflageweg“ in Neugraben/Hamburg gerufen. Aus einem Dachstuhl eines Hauses drang schwarzer Rauch. Als die Einsatzkräfte ausrückten, wurde bereits auf Feuer 2 erhöht. In der Leitstelle der Feuerwehr gingen immer wieder vermehrt anrufe ein. Dadrauf hin wurde die Alarmstufe erhöht. Im Brandhaus wurde gearbeitet. Ob dies aber auch Auslöser des […]

Weiterlesen

Schiff in Brand – Feuerwehr gibt 2.Alarm

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Feuerwehr Hamburg um ca. 1:45Uhr zur Großen Elbstraße gerufen. Dort brannte, gegenüber der Fischauktionshalle, am Anleger „Altona (Fischmarkt)“ ein Schiff. Am Board des Schiffes waren zum Zeitpunkt des Feuers „nur“ die drei Besatzungsmitglieder. Diese haben am Board übernachtet. Durch glückliche Umstände ging einer der drei Besatzungsmitglieder auf die Toilette und bemerkte […]

Weiterlesen

PKW von LKW erfasst – Nur leichte Verletzungen!

In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch ist aus bisher ungeklärter Ursache ein LKW zwischen den Auffahrt Othmarschen und der Abfahrt Bahrenfeld in Fahrtrichtung Norden auf ein PKW aufgefahren. Dabei wurden 2 der 4 PKW-Insassen verletzt. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Die Verletzten (Weiblichen) Personen hatten „Glück im Unglück“! Anhand des sehr stark beschädigten PKWs, hätte der Unfall auch schlimmer ausgehen […]

Weiterlesen

Dachstuhl in Brand – Feuerwehr retten eine Person mit der Drehleiter – 3.Alarm!

Am Mittwochabend gegen 20:00Uhr wurde die Feuerwehr Hamburg in den Langenfelder Damm gerufen. Dort sollte der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses brennen. Auf der Anfahrt wurde die Alarmstufe, aufgrund vermehrter Anrufe auf Feuer 2 erhöht. Vor Ort wurden zwei Drehleitern in Stellung gebracht und den Brand von „zwei Seiten“ zu bekämpfen. Zusätzlich wurde ein Innenangriff durchgeführt. Eine Person musste von der Feuerwehr […]

Weiterlesen

Brennender Müll im Treppenhaus löste bei der Feuerwehr 2.Alarm aus!

Am Sonntagabend gegen 21:10Uhr wurde die Feuerwehr Hamburg in die Straße „Bornheide“ gerufen. Dort wurde, vermutlich mutwillige, Müll in einem Hochhaus im 8.OG angezündet. Da zunächst unklar war was dort brannte, wurde bei der Feuerwehr Hamburg der 2.Alarm ausgelöst. Zahlreiche Retter rückten an und bekämpften das Feuer im Treppenhaus. Verletzt wurde nach ersten angaben niemand.  

Weiterlesen

Glatteis führt zum Unfall – zwei Personen verletzt (Vollhöfner Weiden)

Am Samstagabend gegen 21:30 kollidierte ein Kleinbus auf den Vollhöfner Weiden aufgrund Glatteises und eventuell nicht angepasster Geschwindigkeit mit einem Laternenmast. Zwei Insassen des Kleinbusses wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Altona und Harburg eingeliefert. Laut unbestätigten Aussagen waren Mutter und Kind im Kleinbus nicht angeschnallt! Ein zweiter PKW, der auch in Fahrtrichtung Finkenwerder unterwegs war, konnte die Unfallstelle durch […]

Weiterlesen

Mercedes Vito landet auf der Seite – Fahrer schwer Verletzt (Eidelstedter Platz)

Gegen 18:15 verlor der Fahrer, eines Mercedes Vito, aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Kleinbus und stürzte nach dem Zusammenstoßen eines Kantsteines auf die Fahrerseite. Der schwer verletzte Fahrer wurde mit einem Rettungswagen ins nächste Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Hamburg hat den PKW, mit der Hilfe einer Drehleiter, wieder aufgerichtet. Das Fahrzeug hat einen erheblichen Schaden erlitten. Die Straße „Eidelstedter […]

Weiterlesen

HADAG-Fähre kollidiert mit der Spundwand des Este-Sperrwerks

01.12.2016 – 17:45 Die HADAG-Fähre „Altona“ kollidierte vermutlich infolge eines technischen Defekts mit der Spundwand des Este-Sperrwerks. Das Kommissariat 1 der Wasserschutzpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Zur Unfallzeit befand sich die Fähre „Altona“ auf der Fahrt vom Anleger Blankenese zum Anleger Neuenfelde. Beim Anlegen kam es nach Aussage des 53 Jahre alten Schiffsführers zu einem technischen Defekt in der Umsteueranlage, […]

Weiterlesen

Feuer im 7 Stock – Bewohnerin und Katze gerettet!

Am Samstag gegen 13:40 wurde die Feuerwehr Hamburg in die Julius-Brecht-Straße gerufen. Direkt hinter dem  Elbe-Einkaufszentrum brannte es in einer Wohnung im 7 Obergeschoss. Unter schweren Atemschutz rückten die Retter, in die mit Möbel verstellte Wohnung vor. Eine Bewohnerin und ihre Katze wurden aus der verqualmten Wohnung gerettet! Die Frau wurde mit verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Ihre Katze wurde vorsorglich von […]

Weiterlesen
1 41 42 43 44 45 64