Zeugen gesucht! – 55jähriger Radfahrer auf Finkenwerder schwer verletzt!

Hamburg (ots) – Unfallzeit: 08.08.2018, 07:00 Uhr Unfallort: Hamburg-Finkenwerder, Hein-Saß-Weg Bei einem Verkehrsunfall ist heute Morgen ein 55-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden (Hier zum Bericht!). Der Verkehrsunfalldienst Süd (VD 4) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, sich bei der Polizei zu melden. Ein 55-jähriger Deutscher befuhr mit seinem Fahrrad den Leegerwall in Fahrtrichtung Hein-Saß-Weg. Nach dem derzeitigen Stand […]

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall – LKW und PKW kollidieren Frontal!

Die Feuerwehr Hamburg wurde am heutigen Tag gegen 08:20Uhr zur Brücke des 17. Juni in Hamburg/Wilhelmsburg gerufen. Dort ist aus bislang ungeklärter Ursache ein PKW mit einem LKW im Kurvenbereich fast Frontal zusammengestoßen! Durch die enorme Wucht wurde das Auto, ein VW-Golf in Schwarz, in einen Seitengraben geschleudert. Der Fahrer wurde hierbei in seinem PKW eingeklemmt und schwer verletzt!   […]

Weiterlesen

Fahrradfahrer von PKW erfasst! – Notarzt im Einsatz!

Am Mittwoch gegen 7:00Uhr kollidierten auf der Kreuzung Hein-Saß-Weg / Leegerwall ein PKW mit einem Fahrradfahrer. Die Wucht war so enorm, dass die Federgabel des Fahrrades gebrochen ist! Die Feuerwehr Hamburg war mit einem HLF (Hamburger Löschfahrzeug) einem RTW (Rettugswagen) und einem NEF (Notarzt) vor Ort. Der verletzte Fahrradfahrer wurde vor Ort mehreren Minuten intensiv behandelt. Mit einer sogenannten Vakuummatratze […]

Weiterlesen

Auto einer Fahrschule bremst Linienbus aus! – Großeinsatz der Feuerwehr!

Wegen eines vor einer grünen Ampel plötzlich haltenden Fahrschulwagens musste ein Nahverkehrsbus auf dem Harburger Ring eine Notbremsung durchführen um eine Kollision zu vermeiden. Bei dieser Notbremsung stürzten mehrere Personen durch den Bus. Insgesamt 7 verletzten sich leicht und wurden vom Rettungsdienst der Feuerwehr Hamburg versorgt. 5 Personen mussten nach der Erstversorgung in Krankenhäuser befördert werden. Da am Anfang nicht […]

Weiterlesen

2 Personen auf der Elbe vermisst! – Große Suchaktion bei Kollmar

Großeinsatz der Feuerwehr und des DLRG`s am gestrigen Tag gegen 14Uhr bei Kollmar (Schleswig-Holstein) auf der Elbe. Ein Anrufer sah eine Person auf der Elbe, die sich an einer Fahrwassertonne festgehalten hatte. Sie rief laut um Hilfe! Sofort wurden mehreren Wehren aus dem Landkreis alarmiert. Auch Kräfte aus Stade wurden zur Einsatstelle geschickt. Ein Rettungshubschrauber, der ebenfalls alarmiert wurden war, […]

Weiterlesen

Brummi kracht auf PKW – Fahrer schwer verletzt!

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der A1 zwischen der Auffahrt Seevetal-Hittfeld und der AS Dibbersen in Fahrrichtung Süden. Hierbei wurden zwei Personen zum teil schwer verletzt! Ein LKW, der die rechte Fahrspur befuhr, kolledierte mit einem PKW, der ebenfalls die rechte Fahrspur befuhr. Der Fahrer des PKWs wurde schwer Verletzt und musste […]

Weiterlesen

Glück im Unglück – 78-jährige Autofahrerin fährt durch Aussenbereich in Stader Gaststätte

Stade (ots) – Am heutigen frühen Nachmittag kam es gegen kurz nach 13:00 h in Stade in der Straße „Beim Salztor“ zu einem Verkehrsunfall, bei dem nur durch großes Glück keine Personen verletzt wurden. Eine 78-jährige Autofahrerin aus Drochtersen verlor aus bisher ungeklärter Ursache beim Befahren des Parkplatzes „Am Burggraben“ die Kontrolle über ihren Citroen C 3. Sie beschleunigte, fuhr […]

Weiterlesen

Funkstreifenwagen der Polizei Hamburg verunfallt – 3 Personen verletzt!

​ In der Nacht von Freitag auf Samstag verunfallte ein Funkstreifenwagen der Polizei Hamburg auf der Hammer Landstraße. Dieser Funkstreifenwagen, auch genannt Peterwagen, befuhr zuerst den Sievekingsdamm und bog mit überhöhter Geschwindigkeit auf die Hammer Landstraße ein. Dabei verlor der Fahrer/Fahrerin des Peterwages vermutlich die Kontrolle und stieß gegen einen massiven Laternenmast. Ein ca. 30 Meter langer Gummiabrieb bzw. Bremspur […]

Weiterlesen

Lebensgefahr! – Fußgängerin von PKW erfasst

Gegen 12Uhr befuhr eine ca. 80jährige Autofahrerin die Luruper Chaussee in Richtung Lurup. Nahe der Querstraße „Ebertallee“ wollte vermutlich eine ältere Fußgängerin, an einer Ampelanlage,  die Fahrbahn überqueren.  Wer zum Zeitpunkt des Unfalles „Grünlicht“ hatte, ist bislang unklar. Die Autofahrerin übersah die Person und stieß mit ihr zusammen. Die Wucht war so enorm, dass der Kopf mit voller Wucht auf […]

Weiterlesen

Aufzugmonteur stirbt nach Arbeitsunfall

Hamburg (ots) – 02.08.2018, 11.52 Uhr, THY, Kellinghusenstraße Der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg wurde eine, unter einem Aufzugkorb eingeklemmte Person gemeldet. Die Einsatzkräfte stellten vor Ort fest, dass sich ein, bei Wartungsarbeiten im oberen Geschoss gesicherter Fahrkorb eines Aufzugs gelöst hatte, abgestürzt war und den auf der untersten Ebene arbeitenden Techniker getroffen hatte. Da der Fahrkorb verkeilt war, war es […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 44