Mutter und Baby aus verrauchter Wohnung gerettet

Mümmelmannsberg – Gegen 14:25Uhr lösten Rauchmelder in einer Wohnung am Rahewinkel aus. Anwohner alarmierten daraufhin die Feuerwehr. Diese Rückte mit zwei Freiwiiligen Feuerwehren, ein Löschzug der Berufsfeuerwehr und jeweils ein Rettungswagen und ein Notarzt zur gemeldeten Adresse aus. Vor Ort konnte eine brennende Fernbedienung auf einen eingeschalteten E-Herd mit dem Kleinlöschgerät schnell gelöscht werden.

 

Eine Frau die mit einem Baby auf dem Arm auf den Balkon geflohen ist wurde von Einsatzkräften in einem Rettungswagen betreut.

Die Wohnung wurde durch die Einsatzkräfte gelüftet. Der Einsatz war nach ca. 30min beendet. 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.