Mercedes rast unter LKW-Anhänger

Am frühen Samstag morgen fuhr ein Mercedes die Liebigstraße in Fahrtrichtung Osten mit vermutlich erhöhter Geschwindigkeit entlang. Auf höhe der Straße „Billbrookdeich“ verlor der Fahrer des PKWs die Kontrolle über das Fahrzeug.20180421-07.57-15

Vermutlich aufgrund der nicht angepassten Geschwindigkeit und einer dortigen Bodenwelle rutschte das Fahrzeug, das nicht Angemeldet war,  quer über die Straße und raste unter einem dortigen geparkten LKW-Anhänger!

Die beiden Insassen des PKWs wurden schwer Verletzt. Als die ersten Rettungskräfte eintrafen, versuchten beide Personen, die kurz vorher aus dem PKW gekrabbelt sind, vor den Rettungskräften zu fliehen. 
Sie wurden aufgehalten und im Rettungswagen versorgt!

 

 

Die Polizei hatte die Liebigstraße mehrere Stunden gesperrt. Es wird nun ermittelt, wie es genau zum Unfall kam und warum das Fahrzeug keine gültige Zulassung hatte!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.