Mehrere Rundballen in Vollbrand - Stundenlanger Einsatz für die Feuerwehr Hamburg

Mehrere Rundballen in Vollbrand - Stundenlanger Einsatz für die Feuerwehr Hamburg

Plötzlich brannten ca. 90 Rundballen auf einer Wiese am Stillhorner Weg.

Foto: Blaulicht-News.de

Die Feuerwehr wurde von einem Landwirt gegen 2Uhr alarmiert.
Diese rückten gleich mit zwei Freiwilligen Feuerwehren und einem Löschzug der Berufsfeuerwehr an.

Foto: Blaulicht-News.de

Wie sich vor Ort feststellte, war die Mannschaftsstärke auch vernünftig.
Es brannten tatsächlich ca. 90 Ballen in voller Ausdehnung.
Mit einem massiven Löschangriff konnten die ersten Flammen bekämpfte werden.
Um das Fauer aber komplett löschen zu können, müssen die Ballen komplett zerkleinert werden.

Foto: Blaulicht-News.de

Nur so kann jedes Glutnest bekämpft und abgelöscht werden.
Der Einsatz zog sich über mehrere Stunden hin.
Warum die Rundballen in Flammen aufgegangen sind, ist unklar.

Ein Angriffstrupp beim Löschen. Dieses Foto wurde Horizontal gespiegelt. // Foto: Blaulicht-News.de
Leave a comment

1 Comment

  1. Hallo Redaktion,

    danke für die stets informativen Seite über Blaulicht in der Hansestadt Hamburg sowie Umgebung. Als Freizeitberichterstatter, der Ausflügetipps gibt, ist es natürlich wichtig zu wissen wo und wann irgendwo was „brennt“, um ggf. Info sowie Anfragen ohne Risiko für Besucher weiterzugeben bzw. darauf aufmerksam zu machen.

    Ein kurzes, aber herzliches Dankeschön.

    Nic Hammaburg, OKHamburg.de

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.