LKW-Tank aufgerissen! – Georg-Heyken-Straße gesperrt

Hausbruch – Ein Metallteil, dass auf der Straße lag, sorgt für ein größeren Stau in Bereich der Georg-Heyken-Straße.

Foto: Blaulicht-News.de

Ein LKW Fahrer, der auf der Georg-Heyken-Straße fuhr, konnte den metallischen Gegenstand auf der Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig ausweichen und überfuhr das Metallteil.

Foto: Blaulicht-News.de

Dieser Gegenstand beschädigte den Treibstofftank des LKWs.
Durch ein Riss am Tank trat mehrere Liter Treibstoff aus. Die Feuerwehr musste die Straß ab der Abfahrt A7-Hausbruch in Richtung Waltershofer Straße sperren. Dadurch bildete sich ein Rückstau der zeitweise bis auf die A7 führte. Der LKW, der wegen dem Schaden am Tank nicht mehr fahrbereit ist, muss abgeschleppt werden. Die Straßenreinigung wird mit der Reinigung der Straße beauftragt.

Foto: Blaulicht-News.de

Diese ist auf einer Länge von ca. 100 Meter mit Dieselkraftstoff verunreinigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.