LKW mit 600 Ferkeln auf A21 verunglückt! – LKW drohte umzukippen

Tremsbüttel – Bei Starkregen ist ein 47-jährige Pole mit seinem LKW rechts von der A21 abgekommen und drohte umzukippen.

Foto: Blaulicht-News.de

Der LKW war mit insgesamt 600 Ferkeln beladen.
Jedes dieser Tiere war ca. 30 kg schwer.
Der LKW wurde durch Einsatzkräfte der Feuerwehr gesichert.

Foto: Blaulicht-News.de

Ein Kran konnte den LKW wieder auf die Fahrbahn ziehen.
Die Ferkel blieben unverletzt.

Foto: Blaulicht-News.de

Ein Veterinärmediziner kontrollierte die Tiere.
Die A21 wurde für ca. 2.5h in Fahrtrichtung Kreuz Bargteheide gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.