Linienbus muss Notbremsen! – 5 Personen verletzt

Foto: Sebastian Peters

Neustadt – Großalarm in der Hamburger Innenstadt!

Ein Linienbus der HVV Linie 5 musste, vermutlich wegen ein anderen PKW, am Gänsemarkt eine Notbremsung einleiten. Dabei stürzten mehrere Personen im Bus und verletzten sich.

Foto: Sebastian Peters

Auch eine Glasscheibe ging im Bus zu Bruch. Insgesamt wurden 18 Personen durch die Feuerwehr versorgt. 5 Personen  mussten mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser gebracht werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.