Lebensgefahr! – Fußgängerin von PKW erfasst

Foto: Sebastian Peters

Gegen 12Uhr befuhr eine ca. 80jährige Autofahrerin die Luruper Chaussee in Richtung

Lurup. Nahe der Querstraße „Ebertallee“ wollte vermutlich eine ältere Fußgängerin, an einer Ampelanlage,  die Fahrbahn überqueren. 
Wer zum Zeitpunkt des Unfalles „Grünlicht“ hatte, ist bislang unklar.

Die Autofahrerin übersah die Person und stieß mit ihr zusammen. Die Wucht war so enorm, dass der Kopf mit voller Wucht auf die Frontscheibe des PKWs knallte.
Die schwer verletzte Fußgängerin blieb auf der heißen Straße liegen.

Foto: Sebastian Peters

Rettungssanitäter der Feuerwehr Hamburg versorgten die schwer Verletzte Frau. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Nach aktuell Informationen besteht Lebensgefahr.

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.