Köhlbrandbrücke Vollgesperrt! - Sojaöl ausgelaufen!

Köhlbrandbrücke Vollgesperrt! - Sojaöl ausgelaufen!

Hamburg (ots) – Zeit: 10.11.2015, ca. 14:20 Uhr Ort:
Hamburg-Steinwerder und Wilhelmsburg

Infolge einer Verunreinigung durch Sojaöl mussten gestern im Laufe
des Tages mehrere Straßen und die Köhlbrandbrücke gesperrt werden.

Ein Anrufer meldete der Polizeieinsatzzentrale, dass die Reifen an
seinem Lkw aufgrund eines schmierigen Belages auf der Fahrbahn
durchdrehen. Weitere Fahrzeuge hatten Probleme, die Steigung der
Köhlbrandbrücke zu bewältigen. Polizisten stellten bei der
Überprüfung fest, dass es im Bereich der Nippoldstraße,  des Neuhöfer
Damms und der Köhlbrandbrücke zur Verunreinigung der Straßen durch
Sojaöl gekommen ist. Die Straßen wurden voll gesperrt. Eine Firma
übernahm die Reinigung der Fahrbahnen. Der Bereich Nippoldstraße,
Neuhöfer Damm, sowie die Köhlbrandbrücke in östliche Richtung konnten
um 22:20 Uhr wieder freigegeben werden. Die Köhlbrandbrücke in
Fahrtrichtung Westen war bis zum Abschluss der Reinigungsarbeiten um
06:00 Uhr gesperrt. Durch die Sperrungen kam es im Hafengebiet und
den Zubringern zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Die
Ermittlungen zum Verursacher werden vom Verkehrsermittlungsdienst der
Wasserschutzpolizei (WSPK 2) geführt.

(Text: OTS Meldung / Bilder: Blaulicht-News.de)

 



Mehr infos unter: RadioHamburg.de

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.