Ist das der Anfang? – eScooter Unfall auf der Stadthausbrücke

Es war eine Frage der Zeit.
Gestern gegen 18:50 Uhr ist ein vermutlich männliche Person mit einem E-Scooter auf der Stadthausbrücke gestürzt.

Foto: Blaulicht-News.de

Ein Notarzt, ein Rettungswagen und ein Löschfahrzeug zur Unterstützung rückten zur Stadthausbrücke aus.
Vor Ort entspannte sich die Lage einigermaßen.
Das Löschfahrzeug zur Unterstützung wurde nicht benötigt.
Der Fahrer des E-Scooters wurde, nach ersten Angaben, leicht verletzt.
Am Roller entstand ein Sachschaden.

Foto: Blaulicht-News.de

Nach Angaben des Vermieters soll man die eScooter mit einem Helm benutzen.
Ob die Person einen Helm trug, ist unklar.
Bekannt ist aber, dass sich kaum jemand an diese Vorgabe hält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.